Bubendorf Gebäude


Das freistehende Gebäude an der Grüngenstrasse 37 im schweizerischen Bubendorf im Kanton Basel-Landschaft lässt lässt keine Wünsche offen. Auf der gesamten Nutzfläche von über 11’000 Quadratmetern steht ein perfekt konzipiertes und zukunftsgerichtetes Logistikzentrum.

 

Wenn sich das grosse Tor an der Südseite des Gebäudes öffnet, macht es den Blick frei auf die grosse LKW-Halle mit insgesamt sechs Laderampen. Bei näherer Betrachtung wird dem Besucher sofort klar: Das Gebäude bietet eine Infrastruktur für den Umschlag jeglicher Güter und Mengen. Jede Laderampe ist mit einer Hebebühne ausgestattet. Die Rampe ist breit genug für den Verkehr mehrerer Hubstapler, und hinter den roten Toren öffnet sich die riesige Umschlags- oder Speditionshalle mit ausreichend Platz für die Organisation von Entladung und Beladung mehrerer Camions gleichzeitig.

 

Aus der Spedition führen zwei Warenlifte sowie eine Palettenförderanlage direkt in die Lagerschosse. Ebenfalls direkten Zugang hat man ins grosse Hochregallager, das mit 19 Metern Höhe und zwei Bedienstrassen zu vier Regalreihen über 1’800 Paletten Platz bietet. Insgesamt bietet das Gebäude Lagerplatz für über 5’500 Paletten, verteilt auf vier Geschosse. Jedes Lagergeschoss wird über Einzelgeräte belüftet. Das Lager im 2. Obergeschoss kann sowohl belüftet, beheizt oder gekühlt werden.

 

Über die Personenliftanlage gelangt der Besucher oder Kunde direkt ins zweite Obergeschoss, mit Büros, Ausstellungsraum und einer Abwartwohnung. Der 600 Quadratmeter grosse Ausstellungsraum, der durchaus auch als Grossraumbüro genutzt werden kann, spiegelt ebenfalls, wie die Umschlags- und Lagerräume, die zukunftsgerichtete Planung des Zentrums wider. 

 

Eine breite Wendeltreppe im Zentrum des Ausstellungsraums führt ins Bürogeschoss darüber. Tageslicht und verglaste Wände machen diese Büroräume zum ganz speziellen, fast traumhaften Arbeitsort. Ein grosszügiges Foyer – mit Lift direkt zum Haupteingang –, spezielle Meeting-Rooms, Grossraumbüros, eine grosse Cafeteria sowie ein Archiv mit Office-Paternoster und eine grosszügige Toilettenanlage bieten darüberhinaus ungewohnten Komfort.

 

Das Gebäude liegt im Industriequartier am Rande des aufstrebenden  Ortes Bubendorf/BL und direkt an der Verbindungsstrasse zwischen Liestal-Altmarkt und dem Oberen Hauenstein Richtung Waldenburg und Langenbruck. Die Verkehrsanbindung ist perfekt: In fünf Minuten erreichen Sie den Anschluss an die Autostrasse J2 bei Liestal, in zehn Minuten den Autobahnanschluss Sissach. Für die Mitarbeiter liegt die Bahnstation der Waldenburgerbahn in unmittelbarer Nähe des Gebäudes, der Bahnhof Basel-SBB ist – mit Umstieg in Liestal – in rund 30 Minuten erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurationsbetriebe sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe sowie im Dorfzentrum von Bubendorf.

       

Sprechen Sie uns an - wir unterbreiten Ihnen gerne Ihre persönliche Offerte.

© Peter Straub Immobilienmanagement